Qualitätsmanagement

Qualitätsbeauftragte und Ansprechpartnerin Frau Sonja Nahlik

  • Regelmäßige wissenschaftliche Fortbildung der Praxisleitung und der Mitarbeiter u.a. im onkologischen Arbeitskreis Oberberg und durch Hospitationen

  • Systematische Erfassung und Auswertung der Behandlungsergebnisse im Darmzentrum Oberberg

  • Regelmäßige Erfassung der Patientenzufriedenheit durch Patientenbefragung

  • Eigenprüfung der Qualität der Praxis durch interne Audits

  • Ständige Überwachung der Einhaltung der Hygienevorschriften und des Praxishygieneplans durch die Hygienebeauftragte Frau Annegret Hombach, sowie regelmässige Teilnahme an Lehrgängen und Weiterbildungsveranstaltungen